Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   11.11.16 03:11
    autobinarysig101@gmx.com



http://myblog.de/hoffnungdurchdaskreuz

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die frohe Botschaft, das Evangelium kurz erklärt



Das Evangelium (auch gute Nachricht, frohe Botschaft) ist die Botschaft des Sohnes Gottes, Jesus Christus und bildet den Kern der christlichen Lehre.

Der Messias (Jesus Christus), wahrhaftiger Gott wurde zugleich wahrhaftiger Mensch und starb für die Schuld der Welt. Jesus Christus wurde gekreuzigt und ist am 3. Tage nach seiner Kreuzigung von den Toten auferstanden.

Er versprach, dass jeder Mensch der an ihn und sein Erlösungswerk glaubt, ewiges Leben haben wird. Jeder Mensch, der dieses Erlösungswerk nicht annimmt, bleibt in seiner Sünde und kann nicht freigesprochen werden von seiner Schuld. Sie werden somit nicht ewig im Paradies sein, sondern ewig getrennt von Gott in der Hölle.

Deshalb die frohe Botschaft: der Mensch, getrennt durch die Sünde von Gott hat nach dem Erlösungswerk Jesu Christi nun wieder den Zugang zu Gott. Es ist ein unverdientes Geschenk Gottes, dass er den Menschen aus Liebe gab.

„Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“ (Johannes 3, 16)
25.8.14 15:51


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung